Kräuterelexier für Pferde

Dr. Günter Gliem

  • Entwickler des Kräuterelexiers für Pferde® sowie der Effektiven Rückenmobilisation für Pferde®
  • Aufbau der Sportpferdezucht „Gestüt Lindenkreuz“ in Nörvenich im Rheinland.
  • Ausbilder für den Beruf “Pferdewirt – Fachrichtung Pferdezucht”.
  • Tätigkeiten in Körkommissionen, Zucht- und Reitervereinen.
  • Reiterliche Grundausbildung im Dressurreiten.
  • Promotion in  der Phytomedizin.
  • Studium der Naturwissenschaften in Bonn.

Kompetenz und Erfahrung – entstanden auf unserem Gestüt Lindenkreuz

Unsere erfolgreiche Sportpferdezucht auf Gestüt Lindenkreuz mit bestem Holsteiner Blut/Vollblut begann vor ca. 40 Jahren.

Allen Faktoren, die auf Leistung und Gesundheit der Pferde Einfluss haben, wurde stets größte Aufmerksamkeit geschenkt. Daher haben wir die Haltungsbedingungen, Fütterung und Ausbildung in dieser Zeit ständig weiterentwickelt.

Aus unserer Zucht sind über 150 Pferde hervorgegangen, die wir größtenteils im Sport einsetzen konnten und auf alle Kontinente verkauft haben.

Wir haben ein Dutzend gekörte Deckhengste und herausragende Leistungsvererber aus unserer Zucht hervorgebracht, u.a.: Carnaby GL, Caribo GL, Rekord GL, Templer GL, Loquito GL, Lorgos GL...

Unsere Pferde konnten regelmäßige Erfolge verzeichnen: in Aufbauprüfungen, Bundeschampionat, „World Breeding Championship“, nationalen und internationalen Championaten in Deutschland (z.B. Volvo Cup), Grand Prixs (Luxemburg, Paris)

u.a.: Kurt Gravemeier (später Bundestrainer Springen), Ulrich Meyer zu Bexten, Peter Nagel-Thornau, Alois Pollmann-Schweckhorst, Markus Beerbaum (Nationenpreise), Ulrich Kirchhoff (Doppelolympiasieger), Marc Bettinger (Deutscher Meister), Sophie Wels (Weltcup Dressur)

Durch unsere Deck- und Besamungsstation konnten wir ungezählte Kontakte zu Züchtern aufbauen.

Auch die regelmäßige Präsenz auf großen Hengstschauen in Aachen, Equitana, Gahlen und privaten Veranstaltungen führte zu einem ständigen Erfahrungsaustausch mit Experten aus allen Bereichen der Pferdewelt. In dieser langen Zeit wuchs unser Erfahrungsschatz, wie es nur wenigen vergönnt ist. Es gab wohl kaum ein Problem, das wir nicht erkennen und dann lösen konnten.

Entwicklung unseres Kräuterelexier vom Lindenkreuz®

Eine der Hauptvolkskrankheiten der Pferde wurden schon frühzeitig erkannt: Erkrankungen der Atmungsorgane. Bei Atemwegserkrankungen der Pferde war es für mich als Biologen naheliegend, den Erfahrungsschatz alten Heilwissens zu studieren. Versuche mit verschiedensten Kräutern führten schon vor über 40 Jahren zu der speziell zusammengestellten Kräutermischung: Kräuterelexier vom Lindenkreuz®. Wir behandelten damit über mehrere Jahrzehnte erfolgreich alle Atemwegserkrankungen bei unseren Fohlen, Zucht- und Sportpferden: Husten, Nasenausfluss, Allergien, chronisch obstruktive Bronchitis (COB) und vieles mehr. Selbstverständlich setzen wir es auch in der eigenen Familie ein. Meine chronische, über 3 Jahre verschleppte Lungenentzündung war nach 4-wöchiger Einnahme nachhaltig geheilt. Die sehr sorgfältige Herstellung aus einer Kräutermischung mit Lebensmittelqualität, liegt in der Verantwortung meiner Frau Birgit. Als landwirtschaftlich-technische-Assistentin besitzt sie große Laborerfahrung.

Nachhaltige Produktion des Kräuterelexiers

Bei Produktion und Versand des Kräuterelexiers achten wir aus Überzeugung stets auf größtmögliche Ressourcenschonung und Umweltschutz:

 

    • Deckung des Energiebedarfs für die Kräuterelexier-Produktion zu 100% aus Solarenergie.
    • Abfüllen in reyclingfreundliche Glasflaschen.
    • Wiederverwendung von Verpackungsmaterialien.
    • Minimierung der Anzahl mitgesendeter Plastik-Messbecher.
    • CO2-neutraler Produktversand.
    • Kompostierung der Kräuterabfälle zur Düngung von Insekten-freundlichen Pflanzen und Sträuchern.